Afrika fernab erlebt

28.09., 20.00 Uhr
Mit der Autorin Astrid MacMillian
Astrid MacMillian und ihr Ehemann Loyal verwirklichen sich ihren Traum: Sie reisen ein Jahr lang durch Afrika. Die sprachbegabte Gymnasiallehrerin und der sportbegeisterte Ingenieur kappen ihren komfortablen Alltag um Karlsruhe und fahren im August 2012 los: In ihrer Stella, einem eigens umgebauten Land Rover, geht es – immer der Küste entlang – durch 25 afrikanische Länder.
In ihrem persönlichen Reisebericht lässt Astrid MacMillian teilhaben an ihrer Leidenschaft für diesen Kontinent, ihren Reisevorbereitungen, ihren Begegnungen, Freuden und Nöten während dieses turbulenten Jahres auf Rädern.
AFRIKA FERNAB ERLEBT ist ein persönlicher Bericht über einen spannenden, emotionalen sowie informativen Road-Trip, in dem man allerlei Verschiedenes über Afrika, die vielen Länder des Kontinents und seine Bewohner erfährt. Man staunt, lacht, kann es kaum glauben, fühlt mit. Hautnah erlebt man, wie vielfältig die Welt, ihre Landschaften, Menschen und Kulturen sind.
Eine Veranstaltung im Rahmen der interkulturellen Woche
Eintritt: 5 €, Vorverkauf ab 14. September in der Stadtbücherei und in der Buchhandlung Dörner in Walldorf