Montag, 25. März, 16 Uhr - Autor und Lesekünstler Oliver Scherz

Wenn der geheime Park erwacht, nehmt Euch vor SCHABALU in Acht
Wie still und verwunschen es hier ist! Mo und seine Geschwister Kaja und Jonathan schleichen durch den geheimnisvollsten Ort, von dem sie je gehört haben: einen verlassenen Vergnügungspark. Schon bald merken sie, dass der Park keineswegs verschlafen ist. In ihm tobt das Leben: Riesen, Wahrsager, Cowboys, Dinosaurier…Sie alle wollen unbedingt zum alten Märchenschloss, genau wie die Geschwister. Denn in dem Schloss lebt der große Schabalu. Und der verdreht jedem den Kopf…
Oliver Scherz, der ausgebildeter Schauspieler ist, war Lesekünstler des Jahres 2015! Aus der Jurybegründung der AG Leseförderung des Börsenvereins: „Oliver Scherz‘ Lesungen sind ein Erlebnis. Er schlüpft in die Rolle von Elefanten, Schildkröten und anderen Tieren, imitiert Laute und Stimmen, singt und spielt auf seiner Gitarre. Ob afrikanische Savanne oder die heimische Badewanne: Oliver Scherz lässt bei seinen Zuhörern lebendige Bilder entstehen.“
Ab 8 Jahren
Eintritt: 3 €