Mittwoch, 12. August, 10 – 13 Uhr

Gutenbergs Druckwerkstatt
Ab 9 Jahren
Kinder werden zu Lehrlingen in einer alten Druckwerkstatt, einem in dieser Form bereits nicht mehr existierenden Gewerbe. Anhand einer großen Darstellung einer mittelalterlichen Druckerei erkunden die Kinder die bahnbrechende Erfindung des Buchdrucks.
Dann geht‘s an die Arbeit! Für den Druck auf einer im Maßstab verkleinerten Gutenbergpresse wird ein fertiger Bleisatz eingesetzt, Farbe aufgetragen und Papierbögen eingepasst. Große Holzlettern erlauben zusätzlich großformatigen Druck. So erfahren die Kinder, welche handwerkliche Arbeit hinter den Druckerzeugnissen vergangener Zeiten steckte und welche Bedeutung diese Erfindung für unser modernes Leben hat.
Eine Veranstaltung im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Walldorf
Bitte alte Kleidung, einen Malerkittel und Mundschutz mitbringen.