Nachhaltiger Weihnachtsbaum sucht Schmuck

In der Stadtbücherei steht seit dieser Woche ein noch nackter, nachhaltiger Weihnachtsbaum. Der Baum freut sich über originellen, untypischen Schmuck, den jeder gerne selbst mitbringen und dann am Weihnachtsbaum anbringen kann. Der Fantasie und dem Einfallsreichtum sind keine Grenzen gesetzt. Von der ausgedienten Socke bis hin zum selbstgebastelten Objekt ist alles möglich, was sich anhängen oder aufstellen lässt. Spätestens am Ende der Adventszeit hat der Baum sich dann hoffentlich zu einem großen Schmuckstück verwandelt.