Cave Art - Ausstellungseröffnung

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 19.07.2017
19:30

Kategorien


Karikaturen des verschwundenen srilankischen Journalisten Prageeth Eknaligoda
Der 1959 geborene Journalist und Karikaturist Prageeth Eknaligoda verschwand am 24. Januar 2010 spurlos. Seither versucht seine Ehefrau Sandya unermüdlich herauszufinden, wo er ist bzw. was ihm geschehen ist. Kurz vor seinem Verschwinden vollendete Prageeth Eknaligoda seine Karika-turensammlung Cave Art, die 80 Werke umfasst. Von diesen präsentiert die Ortsgruppe Wiesloch von Amnesty International, die ihn als Einzelfall betreut, 26 Karikaturen. Mit der Ausstellung wollen die Mitglieder die mutige Arbeit von Sandya unterstützen, dies umso mehr, als es nach dem Amtsantritt der seit 2015 amtierende Regierung erste Ermittlungen gegen Personen gibt, die vermutlich an dem Verschwinden lassen von Prageeth beteiligt waren. Mitglieder der AmnestyGruppe führen in das Land Sri Lanka ein, stellen den Menschen Prageeth E-knaligoda und seine mutige Frau Sandya vor und geben einen Überblick über die in der Ausstellung gezeigten Werke. Die musikalische Gestaltung wird von dem Streichertrio ce:bra:trio übernommen. Die Ausstellung ist bis 5. August 2017 zu den üblichen Öffnungszeiten der Stadtbücherei zu besichtigen.